BUSINESSNEWS für Gewerbetreibende und Selbstständige6 Bedeutung der Betriebsrente für Sie als Unternehmer Als Unternehmer wissen Sie dass es vorteilhaft und wichtig ist die Betriebsrente für Ihr Unternehmen selbst zu gestalten Gerade in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels stellt eine professionell gestaltete betriebliche Altersversorgung bAV einen nicht zu unterschätzenden Erfolgsfaktor dar Gruppenvorteile in der Betriebsrente als Direktversicherung Ihr Team ist stärker als der Einzelne Sie können die bAV für Ihre Mitarbeiter mit einheitlichen Rahmenbedingungen einrichten Das erleichtert Ihnen die Durchführung erheblich und bietet Ihren Mitarbeitern viele Vorteile Die Generali Deutschland Lebensversicherung AG hat sich seit Jahren als Anbieter für Betriebsrenten mit hervorragendem Service und wiederholt exzellent bewerteter bAV Kompetenz am Markt etabliert Sie bietet Ihnen mit dem bAV Kollektivplan ein speziell darauf ausgerichtetes Produkt mit überzeugenden und effizienten Geschäftsprozessen z B in der Antragsphase durch BETRIEBSRENTE Motivation die bei Ihren Mitarbeitern ankommt Wie Sie die Betriebsrente in Ihrem Unternehmen optimal gestalten können Sie binden gute Mitarbeiter und Fachkräfte und steigern deren Motivation Sie heben sich positiv von Mitbewerbern ab und stärken Ihr Unternehmen im Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte Sie gestalten aktiv die Rahmenbedingungen für die bAV in Ihrem Unternehmen Ab 15 Mitarbeitern erhalten Sie Großkundenkonditionen für Ihre Mitarbeiter und können auch selbst davon profitieren Es ist alles einheitlich geregelt Das minimiert Ihren Verwaltungsaufwand Es ist eine vereinfachte Gesundheitsprüfung bei zusätzlicher Absicherung der Arbeitskraft möglich einen Kollektivvertrag mit Festlegungen für alle Verträge Reduzierung der erforderlichen Unterschriften auf das absolut notwendige Minimum auch elektronische Unterschriften möglich Übermittlung aller wesentlichen Informationen einheitlich und übersichtlich in Tabellenform elektronische Abwicklung auch Erfassung von Nachmeldungen elektronisch

Vorschau GewerbeNews Seite 6
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.