7Nutzen Sie die Vorteile der Betriebsrente für den Erfolg Ihres Unternehmens Sie können mit der Betriebsrente bei der Suche nach neuen Mitarbeitern werben und qualifizierte Mitarbeiter besser an sich binden Sie sparen Lohnnebenkosten Sozialversicherungsbeiträge auf arbeitgeberfinanzierte Beiträge und können diese als Betriebsausgaben absetzen Durch die Gesetzesanpassung kommen die späteren Leistungen mehr als bisher bei Ihren Mitarbeitern an Der Freibetrag folgt aufgrund seiner Koppelung an die dynamische Bezugsgröße in der Sozialversicherung jährlich in etwa der durchschnittlichen Lohnentwicklung 450 00 2020 2030 2040 2050 2060 400 00 350 00 300 00 250 00 260 63 200 00 150 00 100 00 50 00 0 H öh e vo m F re ib et ra g Bereits 2045 dürften demnach keine Krankenversicherungsbeiträge mehr für Betriebsrenten von bis zu ca 260 monatlich anfallen Durchschnittlicher jährlicher Steigungssatz der Bezugsgröße West der letzten 28 Jahre in die Zukunft projiziert Die tatsächlichen zukünftigen Steigerungen können hiervon abweichen und dadurch niedriger bzw höher ausfallen FREIBETRAG POTENZIELLE ENTWICKLUNG Die AachenMünchener Lebensversicherung AG bietet durch ein umfassendes Produktportfolio die passenden Vorsorgekonzepte für Ihren Betrieb Ihr Vermögensberater berät Sie gerne So könnte der Freibetrag mit der weiteren Entwicklung der Bezugsgröße bis 2067 ansteigen

Vorschau GewerbeNews Seite 7
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.