9Die Zahlen sprechen für sich Knapp 80 Prozent aller Arbeitnehmer interessieren sich für eine betriebliche Krankenversicherung Jeder Dritte würde sogar auf eine Gehaltserhöhung verzichten wenn sein Arbeitgeber die bKV anbieten würde Unternehmen können also mit einer bKV richtig punkten Gleichzeitig investieren Sie in die Zukunft Denn die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern wird nicht nur angesichts des demografischen Wandels immer wichtiger Zahn und Vorsorgeleistungen sind am beliebtesten Besonders wichtig ist für Beschäftigte ein hochwertiger Zusatzschutz im Bereich Zahn sowie für Vorsorge untersuchungen Das zeigt eine Umfrage der G D P Markt und Sozialforschung GmbH Aber auch Sehhilfen wie Brille oder Kontaktlinsen gehören zu den bKV Leistungen die bei Arbeitnehmern besonders beliebt sind Optimaler Gesundheitsschutz für die ganze Familie Mit einer bKV kann der Arbeitgeber für seine Beschäftigten gerade in diesen Bereichen eine optimale Versorgung sichern ganz gleich ob sie gesetzlich oder privat versichert sind Das bKV Konzept der Generali geht dabei noch weiter Denn ganz gleich ob Ehepartner oder Lebenspartner eigene Kinder oder die des Partners alle Angehörigen von Beschäftigten können zu Versicherungsbeginn bei der Generali ebenfalls in den Genuss des hochwertigen Versicherungsschutzes kommen Ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten Dabei können sie aus den gleichen Bausteinen wählen die der Arbeitgeber für den Beschäftigten vereinbart hat Den Beitrag zahlt der Beschäftigte selbst Vorteile für Sie als Arbeitgeber Eine bkV bietet Ihrer Belegschaft also einen echten Mehrwert für die ganze Familie Gleichzeitig hilft sie aber auch Ihnen als Arbeitgeber Ihre Beschäftigten nachhaltig zu motivieren und langfristig an Ihr Unternehmen zu binden Denn klar ist Gesunde zufriedene und motivierte Mitarbeiter sorgen nicht nur für mehr Leistungsstärke und weniger Fehlzeiten Sie wirken auch einer hohen Fluktuation entgegen Und stärken Ihren Ruf als sozial kompetenter Arbeitgeber Übrigens Die Beiträge sind als Betriebsausgaben von der Steuer absetzbar Sie möchten mehr erfahren Ihr Vermögensberater berät Sie gerne über die Möglichkeiten Trendstudie des Marktforschungsinstituts Heute und Morgen April 2017

Vorschau GewerbeNews Seite 9
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.